Physikalische Vorgange in Dreielektroden-Widerstandsofen Franz-Rudolf Block

ISBN: 9783531026015

Published: January 1st 1977

Paperback

135 pages


Description

Physikalische Vorgange in Dreielektroden-Widerstandsofen  by  Franz-Rudolf Block

Physikalische Vorgange in Dreielektroden-Widerstandsofen by Franz-Rudolf Block
January 1st 1977 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, RTF | 135 pages | ISBN: 9783531026015 | 8.58 Mb

In dieser Arbeit werden physikalische Vorgange im Phos phorofen, im Fliessbettofen und im Lubatti-Ofen unter sucht. Nach einer kurzen Einfuhrung und Beschreibung der ofen, wird uber die elektrische Leitfahigkeit des Einsatzgutes berichtet. Fur dieMoreIn dieser Arbeit werden physikalische Vorgange im Phos phorofen, im Fliessbettofen und im Lubatti-Ofen unter sucht. Nach einer kurzen Einfuhrung und Beschreibung der ofen, wird uber die elektrische Leitfahigkeit des Einsatzgutes berichtet.

Fur die Leitfahigkeit der Schlacke konnte auf Werte von Winterhager 1,12,13J zuruckgegriffen werden. Die Leit fahigkeit des Phosphormollers wurde als Funktion der Tem peratur gemessen. Sie fallt mit der Temperatur und dem chemischen Umsatz uber mehrere Zehnerpotenzen. Die Leitfahigkeit von Fluidatbetten aus Koks und von Fluidatbetten aus mit Silber uberzogenen Glaskugeln wur de als Funktion der Kornung und der Gasgeschwindigkeit gemessen und der Leitungsmechanismus durch Oszillogramme aufgeklart: Die untersuchtenWirbelbetten stellen Ohmsche Widerstande dar.

Die Verteilung der elektrischen Stromdichte und der Joule sehen Warmeproduktionsdichte wurde fur fOlgende grundlegen de Modelle berechnet: 1. Drei parallele Leiter gehen senkrecht durch die Ecken eines gleichseitigen Dreiecks und werden mit Drehstrom gespeist.

Dabei ist der umgebende Raum a) unendlich ausgedehnt, b) ein Zylinder mit ideal leitender Wand, c) ein Zylinder mit isolierender Wand. - 68 - 2. Drei Punktquellen liegen in der Oberflache oder innerhalb einer leitenden Schicht und werden mit Drehstrom gespeist. Die Schicht ist nach oben durch einen Isolator und nach unten a) durch einen Isolator, b) durch einen idealen Leiter begrenzt.

Aus den Ergebnissen zu 1. lasst sich der Einfluss der Wand bestimmen und ableiten, dass dieser fur Linien quellen und erst recht fur Punktquellen vernachlassig bar ist. Daher konnte unter 2. auf die verschiedenen Falle mit leitenden oder isolierenden Wanden verzichtet wer



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Physikalische Vorgange in Dreielektroden-Widerstandsofen":


kulturawzywcu.pl

©2010-2015 | DMCA | Contact us