Egon und das achte Weltwunder Joachim Wohlgemuth

ISBN:

Published: 1984

Gebundene Ausgabe

363 pages


Description

Egon und das achte Weltwunder  by  Joachim Wohlgemuth

Egon und das achte Weltwunder by Joachim Wohlgemuth
1984 | Gebundene Ausgabe | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, ZIP | 363 pages | ISBN: | 7.71 Mb

Egon ist der hübsche junge Mann auf dem Bild vorn, ein recht liebenswerter junger Mann, aber so unbekümmert wie hier ist er nicht alle Tage. Und das achte Weltwunder – das ist wenn man so will, die ganze Szene auf dem Bild. Das Mädchen Christine hat sich zum erstenmal ernsthaft verliebt, und ausgerechtet in Egon. Man bedenke: Eine Abiturientin und Arzttochter lässt sich mit einem Jungen ein, der keinen richtigen Beruf hat, dessen Vergangenheit verdächtig ist und dessen Garderobe … aber wie man sieht, äußere Dinge sind den beiden unwichtig.

Wie ein Neugeborener kommt sich Egon vor, und ihm ist, als wäre die Moorländer Wiese eine Welt für sich. Die Vergangenheit ist tot, und unter den vielen neuen Freunden hier – frei von Paul und dessen Borkenheider Musical-Club – ist er nicht mehr zu halten auf seinem abenteuerlichen Weg, ein anständiger Mensch zu werden.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Egon und das achte Weltwunder":


kulturawzywcu.pl

©2010-2015 | DMCA | Contact us